Subnavigation: 

Teaching

Metanavigation: 


wissen.leben | WWU Münster 


Seminar: Behavioral Biometrics - Identifikation durch Interaktion (WiSe 2016/2017)

Prof. Dr. Klaus Hinrichs, Manuel Prätorius, Dr. Ulrich Burgbacher

 

Aktuelles

  • (11.07.2014) Die Vorbesprechung zu dem Seminar findet am 13.07.2016 um 10:00 Uhr im Lichthof der 6. Etage statt.
  • (11.07.2014) Die Homepage ist online.

Inhalt

Biometrische Technologien werden zu einem immer wichtigeren Bestandteil von Identifikationssystemen. Im Gegensatz zu Passwörtern oder PINs, die gestohlen oder vergessen werden können, identifizieren biometrische Systeme Personen anhand ihrer physiologischen Eigenschaften (z.B. eines Fingerabdrucks) oder ihres Verhaltens (z.B. ihrer Sprache). Thema dieses Seminars sind Technologien, deren Ziel es ist, Benutzer anhand ihres Interaktionsverhaltens mit bestimmten Eingabegeräten (z.B. Maus, Tastatur, Touchoberflächen) zu identifizieren.
Es werden Grundlagen biometrischer Technologien erörtert sowie konkrete Identifikationsmethoden wie z.B. Tastaturanschlagsdynamik, Mausdynamik, Touchscreen-Dynamik, dynamische Schrifterkennung, Gangerkennung oder Spracherkennung.  
 

Voraussetzungen

Das Seminar ist geeignet für die Master- und Bachelorstudiengänge Informatik sowie für Studierende des Diplomstudiengangs Informatik nach dem Vordiplom.
 

Organisation

Die Organisation des Seminars, wie die Bekanntgabe der Termine und der Themen, findet über das Learnweb der Uni Münster statt.

Impressum | © 2009 Arbeitsgruppe VisCG | Edit this page
Arbeitsgruppe Visualisierung und Computergrafik
Einsteinstraße 62 · 48149 Münster
Tel.: +49 (251) 83-32700 · Fax: +49 (251) 83-33755