wissen.leben | WWU Münster 


Vorlesung: Algorithmische Geometrie (SoSe 2010)

Prof. Dr. Klaus Hinrichs, Übungen: Florian Lindemann, Sven Strothoff

Aktuelles:

  • (23.07.2010) Die (mündl.) Nachprüfungen finden am 31. August und 1. September 2010 statt. Anmeldung per E-Mail bei Prof. Hinrichs (khh@uni-muenster.de).
  • (23.07.2010) Die Klausureinsicht ist am 6. August 2010 (Freitag) von 11:00 bis 13:00 Uhr im Lichthof (6. Etage).
  • (23.07.2010) Die Klausurergebnisse hängen am Büro von Prof. Hinrichs (Raum 606) aus.
  • (19.07.2010) Zur Klausur sollten alle Teilnehmer ein Geodreieck mitbringen.
  • (06.07.2010) Übungsblatt 12 ist online.
  • (30.06.2010) Die Anmeldung zur Klausur ist freigeschaltet. Bitte beachten Sie, dass es eine zwei- und eine drei-stündige Klausur gibt. Melden Sie sich dementsprechend an.
  • (30.06.2010) Die Klausur findet am 22.07.2010 um 8:00 Uhr (s.t., bitte rechtzeitig kommen!) im Hörsaal M1 statt.
  • (29.06.2010) Übungsblatt 11 ist online.
  • (22.06.2010) Übungsblatt 10 ist online.
  • (15.06.2010) Übungsblatt 9 ist online.
  • (08.06.2010) Übungsblatt 8 ist online.
  • (01.06.2010) Übungsblatt 7 ist online.
  • (18.05.2010) Übungsblatt 6 ist online.
  • (11.05.2010) Übungsblatt 5 ist online.
  • (07.05.2010) Eine korrigierte Fassung (Aufgabe 11) von Übungsblatt 4 ist online.
  • (04.05.2010) Übungsblatt 4 ist online.
  • (30.04.2010) Die Klausur ist geplant für Donnerstag, 22.07.2010, 08:00 Uhr im Hörsaal M1.
  • (27.04.2010) Übungsblatt 3 ist online.
  • (20.04.2010) Übungsblatt 2 ist online.
  • (20.04.2010) Die ersten Übungen finden am 21.04. statt.
  • (15.04.2010) Anmeldung zu den Übungen startet am 15.04. um 12:00 Uhr.
  • (15.04.2010) Übungsblatt 1 ist online.
  • (14.04.2010) LaTeX-Vorlage für Bearbeitung der Übungszettel online.
  • (08.02.2010) Homepage online

Inhalt:

Die algorithmische Geometrie beschäftigt sich mit der Entwicklung und Realisierung effizienter Algorithmen für die Lösung geometrischer Probleme. Diese Probleme, die sich mit geometrischen Objekten wie Punkten, Linien oder Polygonen (bzw. deren höherdimensionalen Entsprechungen) beschäftigen, sind für viele Anwendungsgebiete von Bedeutung, z.B. für Geographische Informationssysteme, Computer Aided Design oder Computergraphik. In dieser Vorlesung werden wir uns mit verschiedenen Klassen von Aufgabenstellungen befassen, z.B. mit der Berechnung von Nachbarschaftsbeziehungen, Triangulierungen und der Beantwortung von Lokalisierungsanfragen. Da die betrachteten Problemstellungen anschaulich relativ einfach zu beschreiben sind und die entwickelten Techniken und Algorithmen meist auf elementarer Euklidischer Geometrie basieren, sind zum Verständnis der Vorlesung nur Kenntnisse aus dem Grundstudium notwendig.

Zeit & Ort

Vorlesung:

Zeit: Dienstags 14-16 und Donnerstags 10-12 (Vorlesungsbeginn: 15.04.2010)
Ort: M4

Übungen:

Zeit: Mittwochs 10-12 und 12-14
Ort: N1

Vorlesungsfolien als PDF

Vorlesungsfolien als QuickTime Movie

Übungsblätter

Organisatorisches und Vorlagen

Literatur
  • M. de Berg, M. van Kreveld, M. Overmars, O. Schwarzkopf: "Computational Geometry: Algorithms and Applications", 3. Auflage, Springer, Berlin, 2008.

Impressum | © 2009 Arbeitsgruppe VisCG | Edit this page
Arbeitsgruppe Visualisierung und Computergrafik
Einsteinstraße 62 · 48149 Münster
Tel.: +49 (251) 83-32700 · Fax: +49 (251) 83-33755